Suche

Eine Laune der Natur: Eberesche Spargel Honig





„Das gab es noch nie und wird es auch nie mehr geben“, sagt Hans Alles. Der Lorscher Imker ist mächtig stolz auf seinen Jahrhundert-Honig. Die besonderen klimatischen Verhältnisse, die außergewöhnliche Fruchtreihenfolge und die Tatsache, dass parallel zwei Königinnen in seinem Volk herrschten, führten zu einem einzigartigen Honig: dem Eberesche Spargel Honig. Gesammelt haben ihn die fleißigen Lorscher Bienen im Ebereschen-Areal im Ehlried und auf den Spargelfeldern rund um Lorsch und Einhausen. Auch das ist anders. Stürzen sich die Bienen gewöhnlich gern auf das eine Blütenfeld (Blütentreue), das sich direkt vor ihrer Tür befindet, hat sich das Volk von Imker Alles parallel an zwei Tafeln der Region bedient. Die Kombination aus Eberesche und Spargel ist hier einzigartig. Eine Laune der Natur. „Diesen Honig werde ich in dieser Art nie wieder bekommen“, weiß Alles. Der Lehrbeauftragte des Landesverband Hessischer Imker hegt und pflegt unter strengsten biologischen Auflagen seine Völker rund um Lorsch.


Limitierte Ernte: nur 100 Gläser

Seltene Basis, begrenzter Ertrag. Der Honig wurde im Bieneninstitut in Celle überprüft. Als einzigartiges Naturprodukt gibt es vom Lorscher Eberesche Spargel Honig nur noch eine begrenzte Auflage von 100 Gläser à 250g. Exklusiv erhältlich im [ånneschd] Weihnachtsstudio in Lorsch in der Römerstraße 4b und in unserem OnlineShop.


#buylocal



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Conceptstore • Workshops • Events • Café • Agentur

Öffnungszeiten Verkauf

Montag Ruhetag

Dienstag – Samstag 
9.30 – 12.30 Uhr und 15 - 18 Uhr

Adresse Verkauf

Römerstraße 4b, 64653 Lorsch

Bürozeiten und Support
Montag bis Freitag

von 10.00 – 16.00 Uhr

Telefon: 0159 01773176

Für Events: events@anneschd.de

Für Sonstiges: info@anneschd.de