top of page
Suche

5 schöne Cafés zum Frühstücken an der Bergstraße, Brunch zum Junggesellinnenabschied

Aktualisiert: 5. Mai 2023


Wo kann man als JGA-Truppe in schönem Ambiente lecker frühstücken oder brunchen? Wir haben unsere baldigen Bräute und ihre JGA-Mädels interviewt und haben die Favoriten zum Frühstücken am Junggesellinnenabschied gefunden. Die schönen Frühstücks-Cafés liegen in der Nähe von Lorsch, dem Städtchen, wo euer kreativer JGA-Workshop stattfindet. Die folgenden Cafés sind persönliche Empfehlungen und wir raten euch dort zu reservieren oder Picknickkörbe/Boxen vorzubestellen.


1. Cafe Luise in Bensheim-Auerbach

Frühstücken und Brunchen im landgräflichen Jägerhaus. Qualitative Speisen sehr schön auf dem Teller arrangiert und mit Liebe gemacht. Landgraf Ludwig X. entschied 1790 in Auerbach das „Fürstenlager“ als regelmäßigen Sommersitz zu nutzen. Das Fürstenlager ist umgeben von einem 46 ha großen Park, in dem es exotische Pflanzen und Bäume zu erkunden und tolle Fotolocations zu entdecken gibt. Das Cafe Luise liegt direkt am letzten Parkplatz vor dem Staatspark.

Tipp: Es können auch Picknick-Körbe bestellt werden, mit denen ihr im Fürstenlager picknicken könnt.


2. Leichtsinn in Bensheim

Schönes Café-Restaurant zum Frühstücken oder Mittagessen nähe Lorsch mit vegetarisch-veganer Speisenauswahl, schöner Frühstückskarte und toller Location. Das Café ist von außen etwas unscheinbar, dafür gibt es beim Betreten definitiv den WOW-Effekt.


3. Sophie'sche in Bürstadt

Schönes Frühstücks-Café, auch mit vegetarisch-veganer Speisenauswahl. Liebevoll zubereitete Speisen und eine tolle Frühstücks-Boxen-Auswahl. Tipp: Frühstücksboxen vorbestellen und vor/während des Workshops snacken.


4. Fräulein Männl – Frühstücken in Weinheim

Tradition und Regionalität werden im Café Fräulein Mann groß geschrieben. Leckere Speisen aus guten Zutaten, mit Liebe zubereitete – und alles in schöner Atmosphäre.


5. Muse Chocolat in Heppenheim

Gehobenes Café-Restaurant mit feinem Frühstücks-Angebot in der Heppenheimer Altstadt. Die Speisen sind der Netflix-Serie "Chef's Table" würdig und die Atmosphäre einzigartig. Die Muse ist nicht nur Altstadt-Zuckerbäckerei, sondern ein lebendiger Ort, der jedem Atemzug pure Lebensfreude verleiht. Natürliche Dessert-Kompositionen verbreiten zum köstlichen Finale einen unvergleichlich genießerischen Hauch.


In unserem anneschd Café bieten wir aktuell noch kein Frühstück an. Wir arbeiten aber daran;-) Dafür bekommt ihr hier aber super leckeren Kaffee. Unsere eigene Hausmarke "mundart" wird in Bensheim geröstet. Unser Barista serviert ihn euch mit Latte Art verziert.


Barista Workshop mit Latte Art


Was ihr im normalen Café-Betrieb erlebt, könnt ihr auch lernen. Bei einem Workshop Barista & Latte Art. In dem rund dreistündigen Kurs erklären Stefan und Michael, worauf es beim Kaffeezaubern an der Siebträgermaschine ankommt. Die Kurse sind immer gut besucht. Als Special bietet wir auch Barista Stammtische an. Beim anneschd Baristammtisch können sich Kaffeeliebhaber austauschen. Bohnen, Röstungen, Maschinen, Mühlen, Zubereitungsformen – das alles beeinflusst die Qualität des Endergebnisses.




Tipps willkommen


Du kennst auch einen Geheimtipp, ein schönes Frühstückscafé an der Bergstraße zwischen Heidelberg und Frankfurt? Dann schreib uns deinen Tipp gerne per E-Mail und wir ergänzen die Liste.




2.898 Ansichten

Comments


bottom of page