Sa., 14. März | [ånneschd] - Studio

Rum trifft Whiskey – Tasting mit Severin

Severin Simon, der Macher vom prämierten Lorscher TabakGin, kommt zu uns. Der Brennmeister verkostet je drei seiner besten Whiskeys und Rums. Dabei verrät Severin uns, wie er in seiner Manufaktur mit viel Akribie und Liebe zum Detail immer wieder über den Brennkessel hinaus denkt.
Anmeldung abgeschlossen
Rum trifft Whiskey – Tasting mit Severin

Zeit & Ort

14. März 2020, 19:00 – 22:00
[ånneschd] - Studio, Römerstraße 4b, 64653 Lorsch, Deutschland

Über die Veranstaltung

Eigenes Korn von den Feldern nebenan, Quellwasser vom Fuße des Spessarts, handgemachten Fässer aus heimischen Eichen, ein paar Geheimnisse sowie viel Herzblut ergeben ein Feuerwerk handgemachter Brennkunst. Severin Simon, Brennmeister und Kopf von Simon‘s Feinbrennerei, serviert uns an diesem Abend im [ånneschd] viel Wissenswertes und noch mehr köstliche Destillate aus seiner Heimat.  In gemütlicher Atmosphäre reisen wir durch die Welt hochwertiger Whiskeys und Rums. Riechen, schmecken, genießen: Severin kredenzt drei Whiskeys und drei Rums aus seiner Manufaktur. Dazu gibt es natürlich Wasser und Fingerfood – und jede Menge gemütliche Atmosphäre.  

Preis pro Person: 64,90 Euro  

In mittlerweile fünfter Generation pflegt Simon‘s Feinbrennerei die alten Traditionen der Brennkunst und schafft moderne Destillate. Bei fassgereiften Destillaten arbeitet Simon‘s grundsätzlich mit Fässern aus Spessarteiche. Die Destillen werden mit Holz aus dem eigenen Wald befeuert. Das Obst stammt von den regionalen Streuobstwiesen, das Korn für Whiskey und Gin aus eigenem Anbau. Jüngste Prämierungen durch den IWSC, World Spirits Award, Destillata  oder beim German Rum Festival bestätigen das hohe Qualitätsniveau.

Tickets
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Rum trifft Whiskey 14.03.2020
    €64.90
    €64.90
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen