top of page

Fr., 01. Juli

|

Lorsch, [ånneschd] Factory

Kreativer Mütter-Nähtreff /Nähkurs mit Sabrina

Gemeinsames Nähen und Kreativ-Austausch für Mamas, werdende Mamas oder Frauen jeden Alters. Wir nähen versch. Produkte aus Musselin, Sweat, Jersey, leichter Baumwolle/Viskose.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Kreativer Mütter-Nähtreff /Nähkurs mit Sabrina
Kreativer Mütter-Nähtreff /Nähkurs mit Sabrina

Zeit & Ort

01. Juli 2022, 09:00 – 11:00

Lorsch, [ånneschd] Factory, Ludwig-Erhard-Straße 13, 64653 Lorsch, Deutschland

Über die Veranstaltung

Gemeinsames Nähen und Kreativ-Austausch für Mamas, werdende Mamas oder Frauen jeden Alters. 

Wir nähen verschiedene Produkte aus Musselin, Sweat, Jersey, leichter Baumwolle/Viskose. Es können zum Beispiel Baby-Pump-Höschen, Lätzchen, Schlafsäcke, Dreieckstücher, Mützchen, Decken, Schuffeltücher & mehr entstehen. Verschiedene Muster, Schnitte und Stoffe möglich – in persönlicher Rücksprache mit Sabrina. Bevor der Kurs startet, werden die Details besprochen und es können kreative Wünsche realisiert werden.

Der Kurs besteht aus 3 Terminen je 2 Stunden und kostet 89 Euro pro Person zzgl. Material nach Absrpache.

Die Termine sind:

01.07.2022

08.07.2022

15.07.2022

jeweils 9 – 11 Uhr in Lorsch

Anmeldung und direkte Fragen/Wünsche an: sabrina.fiedler@t-online.de

Infos zu Sabrina und Ihrer Leidenschaft:

"Mein Name ist Sabrina Fiedler und ich habe schon in meiner Kindheit  nach Herzenslust für meine Kuscheltiere und Puppen gestrickt, gehäkelt  und genäht. Auch als Jugendliche habe ich mich dann selbst gerne mit  handgemachten Sachen eingekleidet :o)

Das Handarbeiten wurde mir wohl etwas mit in die Wiege gelegt - schon  meine Oma war gelernte Schneiderin und auch meine Mama kann beim  Stricken und Nähen Ihre Seele baumeln lassen. Somit hatte ich auch immer  Ansprechpartner, bei denen ich etwas lernen konnte. Nach meinem Abitur  wollte ich gerne Modedesign studieren und habe letzten Endes nach  mehreren Vorpraktika in den Ferien bei Schneiderinnen und Designerinnen  meinen Traum in Mönchengladbach an der Hochschule Niederrhein mit einem  Design-Ingenieur-Studium in Richtung Mode erfüllt.

Neben meinen Festanstellungen als Designerin im DOB-Strick- und Baby-  und Kleinkind-Naturtextilien-Bereich hatte ich aber auch immer das  Gefühl, dass ich etwas Eigenes machen möchte - mit anderen meine  Faszination für das textile Gestalten teilen und auch meine Begeisterung  dafür weitergeben möchte... So entstanden u.a. die "Fräulein Flinda" -  Nähkurse für Groß und Klein, bei den wir gemeinsam für Euch mit viel  Freude tolle Einzelstücke kreieren.

So, jetzt habe ich genug von mir berichtet - kommt doch einfach mal vorbei!"

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page