Suche

Zwischen Welterbe und Wacholder: Kultur zum Genießen!



Geschichte mit Geschmack. Da ist das 764 gegründete Kloster Lorsch, lebendiger Teil der UNESCO Welterbe-Familie. Da ist der Genever, ein Wacholderschnaps niederländischer Herkunft. Dieser Trank entwickelte sich im 17. Jahrhundert von der einfachen Medizin zum gesellschaftsfähigen Highlight. Heute ist Gin-Genuss weit verbreitet. Das Beste aus zwei Welten: Wir führen Kultur- und Medizinerbe zusammen: beim 1. Gin-Tasting 2018! Am 8. Februar. Dabei probieren wir regionale Gins wie Hannibal, Lunatic und Delirium mit weiteren drei Regional-Gins. Inklusive exklusiven Tonics. Wer Lust hat auf zwei Gin-Dreier hat, ist bei unserem Gin-Tasting herzlich willkommen!


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen